Willkommen bei Modul A

Motorsägenkurs "Basic" - Grundlagen der Motorsägenarbeit

 

Immer mehr gefordert und fast schon unverzichtbar ist der Nachweis von Kenntnissen und Fähigkeiten im Umgang mit der Motorsäge, wenn es um die manuelle Holzernte im Wald durch den Privatmann geht.

Förster und Behörden, die einen Reisschlag oder Polder an die sogenannten "Brennholzselbsterwerber" verkaufen verlangen diesen Nachweis. Ist keine Bescheinigung über eine offizielle Teilnahme vorhanden lehnt der Förster oder die Behörde den Verkauf ab. Hintergrund sind die oft schweren Verletzungen im Umgang mit der Motorsäge.

 

Um diese Gefahr auf ein Minimum zu reduzieren erlernen Sie bei uns durch ausgebildetes Fachpersonal die Grundkenntnisse in Sachen Motorsägen. Selbstverständlich erhalten Sie am Ende der Fortbildung den Nachweis, dass Sie alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten erworben haben und sicher mit der Motorsäge umgehen können.

 

Durch das KWF-Gütesiegel können Sie sicher sein, einen qualifizierten Partner für diese Ausbildung gefunden zu haben. Zusätzlich vereinfacht das Gütesiegel die Handhabung. Ihre erfolgreiche Teilnahme wird in einem Portal vermerkt, so dass der zuständige Forster online einsehen kann das Sie die Qualifikation erworben haben.


Zur Anmeldung

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Modul A

Was beinhaltet Modul A, was ist mir damit erlaubt?

KWF-Zertifikat

Für was brauche ich dieses Gütesiegel?



Wichtige Informationen zum Motorsägenkurs "Basic":

Kurstermine:          26.10. und 27.10.2018 - bereits ausgebucht

                                 09.11. und 10.11.2018 - bereits ausgebucht

                                 16.11. und 17.11.2018 - bereits ausgebucht 

                                 30.11. und 01.12.2018 - bereits ausgebucht

                                 Weitere Kurstermine sind von Januar bis März 2019 geplant und werden online

                                 gestellt sobald die Planung abgeschlossen ist. Sie können sich über die

                                 Anmeldung in einen Emailverteiler setzen lassen, dass Sie umgehend Info erhalten,

                                 sobald die Kurse online stehen.

    

 

Zeit- und Treffpunkt:

Am Freitag von 14:00 Uhr bis ca. 19:00Uhr

 

Am Samstag um 08:30 Uhr bis ca. 17:00Uhr

 

 

Treffpunkt: In unseren Geschäftsräumen

 

Zertifizierung:

JA - KWF Gütesiegel

 

Kurspreis: 

für 2 Tageskurs inkl. Getränke und Essen

 

159,00€ inkl. Mwst. (Kurs Modul A)

 

Gruppengröße:

 

maximal 12 Teilnehmer/ Kurs

 

2-3 Ausbilder/ Kurs

 

Mindestalter:

18 Jahre

 

Sie benötigen:

 

- Schnittschutzhose

 

- Helm mit Gesichts- und Gehörschutz

 

- Jacke oder Weste mit Warnfarben

 

- Schuhe mit Stahlkappe und Schnittschutzeinlage

 

- Handschuhe

 

Ihr zusätzlicher Vorteil als Kursteilnehmer: Sie haben 14 Tage vor und nach dem Kurs die Möglichkeit mit 12% Rabatt auf alle Forstartikel einzukaufen. (Ausgenommen reduzierte Ware)

 

Ablauf und die wichtigsten Kursinhalte:

 

 Freitag: Theorieunterricht - keine Schutzkleidung erforderlich

 

  • vollständige Schutzausrüstung und deren Pflege 
  • die Motorsäge mit allen sicherheitstechnischen Einrichtungen
  • Grundlegende Schnitttechniken
  • Werkzeuge und Geräte der manuellen Holzernte
  • Gefährdungen und Belastungen
  • Unfallverhütung

Samstag: Praktischer Unterricht - Schutzkleidung unbedingt erforderlich

 

  • Sichere Inbetriebnahme der Motorsäge
  • Aufarbeiten von gefälltem Holz
  • Entastungstechniken
  • Spannung beurteilen, Trennschnitte, Stechschnitte
  • Wartungsarbeiten durchführen
  • richtig Ketten schärfen

>> Praktischer Unterricht findet auch im Wald statt.

 

Kursbedingungen:

 

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der geringen Teilnehmerzahl,

 

- bei Absage des Motorsägenkurs 14 Tage (oder weniger) vor Beginn des Kurses 50% der Zahlung fällig sind

- bei Absage des Motorsägenkurs 7 Tage (oder weniger) vor Beginn des Kurses 75% der Zahlung fällig sind

 

- bei einer Absage grundsätzlich 10 Euro Stornogebühr erhoben werden für den enstandenen Verwaltungsaufwand

 

 

Offene Fragen bitte an:

 

info@bentele-gartengeraete.com

Telefonnummer: 0 75 02 - 35 28

Faxnummer: 0 75 02 - 35 38